Saubere Luft trotz Öfen und Kaminen

Seit 1. Januar gelten strengere Feinstaub-Grenzwerte

für Kamine und Kachelöfen

Verbraucher, die ihre vier Wände mit einem Kachelofen oder einem Kamin beheizen, müssen seit dem 1. Januar 2018 strengere Auflagen für den Betrieb ihrer Feuerstätte beachten.

Die wichtigsten Informationen zum Kamingenuss auf einen Blick erfahren Sie von den Energieberatern der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.  (…lesen Sie gerne in unserer beiliegenden PM weiter)

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hilft

In Itzehoe findet die persönliche Energieberatung donnerstags in der Kreisverwaltung, Viktoriastraße 16-18, statt. Jetzt unter 0481-61774 (Verbraucherzentrale Heide) oder 0800-809 802 400 (kostenfrei) anmelden! Kostenbeteiligung: 7,50 bis 10 Euro (je nach Dauer des Beratungsgesprächs)

 

Winterliche Grüße aus Kiel

 

Carina Vogel

Dipl.-Ing. Architektur (FH)

Lokales Projektmarketing

Referat Energie

Guter Rat ist unabhängig.

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V.

Hopfenstrasse 29, 24103 Kiel

Tel. (0431) 590 99-170 | Fax (0431) 590 99-77

vogel@vzsh.de

 

www.vzsh.de | www.twitter.com/vzsh | www.facebook.com/vzsh.de I www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

 

cid:image8f5b64.PNG@d285ae2a.408e5863

 

Vorstandsvorsitzender: Jochem Schlotmann

Geschäftsführer: Stefan Bock

Amtsgericht Kiel VR 1700

Steuer-Nr. 20/294/76103

 

Wichtiger Hinweis zur E-Mail-Kommunikation:

Die von uns versendeten E-Mails werden stets mit Sorgfalt erstellt. E-Mails können jedoch von Dritten gelesen oder manipuliert werden. Unsere Mitteilungen per E-Mail sind deshalb nicht rechtsverbindlich. Wir haben alle verkehrsüblichen Maßnahmen unternommen, um das Risiko der Verbreitung virenbefallener Software oder E-Mails zu minimieren. Dennoch raten wir Ihnen, Ihre eigenen Virenkontrollen auf alle Anhänge an dieser Nachricht durchzuführen. Wir schließen außer für den Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit die Haftung für jeglichen Verlust oder Schäden durch virenbefallene Software oder E-Mails aus.

Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.

Itzehoe_Verbraucherzentrale Energieberat
Adobe Acrobat Dokument 266.9 KB
2018_Feinstaub_FB_1000x750px_vzbv-M1.jpg
JPG Bild 125.5 KB
2018_Feinstaub_FB_1000x750px_vzbv-M2.jpg
JPG Bild 135.7 KB
2018_Feinstaub_FB_1000x750px_vzbv-M3.jpg
JPG Bild 179.5 KB

Energiesparen mit der Energieberatung

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein Andreas-Gayk-Str. 15 24103 Kiel

Kiel, 03.12.2014

Die Spar-Stars unter den Haushaltsgeräten

Aktuelle Geräteübersicht

bei der Verbraucherzentrale Energieberatung erhältlich

 

Waschmaschine, Kühlschrank oder Wäschetrockner sind große Anschaffungen, die nicht jeden Tag anstehen. Eine gute Auswahl ist aber nicht immer leicht – Ausstattung, Leistung, Energieverbrauch und Preis sind oftmals nicht ohne weiteres vergleichbar. Eine gute Orientierung bietet die vollständig aktualisierte 16-seitige Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2014/2015“ des Niedrig-Energie-Instituts, die bei der Verbraucherzentrale Energieberatung erhältlich ist.

Die Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2014/2015“ gibt es ab sofort kostenlos in den Beratungseinrichtungen der Verbraucherzentrale Energieberatung oder als Download auf https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/downloads/VZE_Sparsame_Haushaltsgeraete.pdf

Denn der Blick auf den Energieverbrauch des Wunschgeräts lohnt sich, wie Carina Vogel, Expertin der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, betont: „Effiziente Geräte sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, die Mehrkosten rechnen sich aber durch die Einsparungen bei Strom- und Wasserkosten im Laufe der Jahre wieder. Der Vergleich der verschiedenen Verbrauchswerte hilft also, langfristig Kosten zu sparen.“

Auf einen Blick finden Verbraucher in der Broschüre die effizientesten Kühl- und Gefrierschränke, Waschmaschinen, Trockner und Spülmaschinen, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Übersichtliche Listen geben Auskunft über Hersteller, Abmessungen sowie die zu erwartenden Betriebskosten in 15 Jahren.

Wer mehr wissen will, kann außerdem nachlesen, wie die Betriebskosten eines Geräts berechnet werden, was es mit Klimaklassen, „Low-Frost“ und Vorschaltgeräten auf sich hat und wie Altgeräte korrekt entsorgt werden.

Bei allen Fragen zum effizienten Einsatz von Energie in privaten Haushalten hilft die Energieberatung der Verbraucherzentrale SH in:

 

Flensburg, Niebüll, Westerland, Husum, Heide, Itzehoe, Schenefeld, Uetersen, Pinneberg, Kaltenkirchen, Norderstedt, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Geesthacht, Mölln, Lübeck, Eutin, Neumünster, Rendsburg, Schleswig und Kiel.

 

Termine können unter 0431-59099-40 oder (0800) 809 802 400 (kostenfrei) vereinbart werden. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei. Mehr Informationen gibt es auf Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale

ist seit über 35 Jahren verlässlicher Begleiter auf dem Weg in eine energieeffiziente Zukunft. Deutschlandweit führt die Einrichtung jährlich über 100.000 Beratungen zu Themen wie Stromsparen, Anbieterwechsel, erneuerbaren Energien, Wärmedämmung, Heiztechnik und vielem mehr durch. Mit Erfolg: Jedes Jahr werden dadurch bis zu 600.000 Tonnen CO2 vermieden, zwei Milliarden kWh Energie eingespart und Investitionen in Höhe von mindestens 40 bis 80 Millionen Euro angestoßen. Die Energieberatung steht jedem privaten Verbraucher zur Verfügung. Unsere Berater informieren anbieterunabhängig und neutral. www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder www.vzsh.de.

Machen Sie uns stark

Über den Bildungsspender unsere Naturscouts direkt helfen


Spende für die Ortsgruppe

NABU Gruppe Schenefeld: IBAN: DE59 2225 0020 0020 0011 00   BIC: NOLADE21WHO  Sparkasse Westholstein
Ihre Spenden sind herzlich willkommen.

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

 

Eine Kindergruppe besteht bei uns wieder seit Oktober 2015.

Erste Hilfe für Tiere

Tierpflegestationen

Hier finden Sie Pflege- und Auffangstationen deutschlandweit. Mehr